Michel -BMW
Classic-Motorradsport

Titelbild: Wilfried und Margitta Schmahl mit ihrem Michel - Haller Renngespann in Hockenheim.


Das einzige Rennen 2020 fand in Hockenheim vom 11. bis 13. September statt.

Es war eine schöne Veranstaltung. Jedoch wegen Corona ohne Zuschauer. Wir konnten aber mit unserem Ram - Air Motor einige Runden drehen. 

Das Wochenende verlief positiv. Die Arbeit geht in die richtige Richtung


  • 1.) Hans Hermann Fett mit seinem Ducati Gespann.
  • 2.) Z3 von Wilfried Schmahl mit dem Michel RAM -AIR Motor
  • 3.) Z41 von Robert Nau mit 980ccm Michel Motor


  • 4.) Z41 von Robert Nau beim warmlaufen.
  • 5.) Q3 von Jan Schmahl mit 980ccm Michel Motor
  • 6.) Starthilfe erfolgt mit externer Batterie.


  • 7.) Das Wendel Kneeler Gespann von Klaus Weinand. Im Hintergrund Udo an seiner Q7.
  • 8.) Hans Hermann bei der "Arbeit".
  • 9.) R65 von Gunther Lothschütz mit 650er Michel Motor


  • 10.) Wilfried und Günter bei Einstellarbeiten am RAM - AIR Motor
  • 11.)  An der Rennstrecke muß man auch mal improvisieren. Jan Schmahl bei der Reparatur von seinem geplatzten Ölkühlerschlauch.
  • 12.) Es war kein größerer Schaden fest zu stellen. Nur das Ventilspiel war zu eng.